- Quadtour -

Was ist eine Quadtour?

Unter einer Quadtour wird zumeist eine geführte Tour verstanden, welche bei einem Quad Verleih oder anderen Unternehmen gebucht werden kann. Die Tour wird in den meisten Fällen nicht als Motorsport verstanden, sondern als Erlebnistour, bei welcher der Fahrspaß und das Befahren der Umgebung im Mittelpunkt stehen. Buchbar sind solche Touren oftmals nur zwischen März und November, da bei schlechter Witterung eine erhöhte Verletzungsgefahr besteht. Zudem sollte mit Quads bei Schnee und Glatteis nicht gefahren werden.

Die Vorteile einer Tour mit dem Quad

Der Vorteil einer Quadtour liegt auf der Hand, denn das Fahren mit mehreren Personen macht wesentlich mehr Spaß als alleine zu fahren. Zudem werden ausgewählte Strecken befahren, welche wenig oder gar keinen Verkehr aufweisen, sodass das Fahrvergnügen nicht beeinträchtigt wird. Mitmachen kann in der Regel jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und einen Führerschein der Klasse B oder 3 bzw. S besitzt. Vorteilhaft erscheint vor allem die Tatsache, dass die Quads bei vielen Quadtouren gemietet werden können, diese werden nach der Tour vom Anbieter gereinigt und gewartet, sodass der Teilnehmer selber keine Arbeit mit diesen hat. Zumeist kann gegen ein geringes Entgelt auch die Schutzkleidung gemietet werden, dazu gehören unter anderem der Schutzhelm und der Nierengurt, welcher besonders wichtig ist.

Quadtouren und die Berücksichtigung der verschiedenen Altersgruppen

Auf Quadtouren werden oftmals einzelne Strecken befahren und im Anschluss ein Imbiss eingenommen. Viele Unternehmer bieten verschiedene Touren mit Beschreibungen an, aus denen sich der Kunde eine passende Tour aussuchen kann. Oftmals werden auch speziell für Jugendliche, Senioren oder Personen gehobenen Alters Touren angeboten. Auch fitte Rollstuhlfahrer werden zumeist nicht von der Fahrt ausgeschlossen, für die Steuerung des Quads werden zumeist nur das Gas und die Handbremse benötigt, eine Betätigung des Fußes ist nicht von Nöten.

Erst richtigen Quad Fahrspass erlebt man wenn man mit seinem 4-Rad auf Gelände fährt. Je nach Gelände kann es natürlich auch passieren, dass man schmutzig wird. Wer hier zu empfindlich ist sollte vielleicht doch besser zum GoKart fahren wechseln. Aber auch mit dem Quad machen saubere Straßenfahrten eine Menge Spass.