- Quad Touren Deutschland -

Seitdem das Quad neben seiner ursprünglichen militärischen Nutzung auch als Freizeit- und Sportgerät Karriere gemacht hat, haben sich Hersteller, Händler und die Tourismusindustrie dem Trend angeschlossen. So gehören heute auch pauschale oder individuelle Quad – Touren zum Angebot zahlreicher Reiseveranstalter in Deutschland. Dabei haben vor allem neue und junge Veranstalter zahlreiche Touren und Events im Angebot, andere Anbieter sind auf derartige Freizeitvergnügungen spezialisiert. Dabei richtet sich das jeweilige Angebot der Quad – Touren nach der Jahreszeit, den Kenntnissen der Teilnehmer sowie nach den landschaftlichen Gegebenheiten vor Ort. Daher eignet sich das Quad fahren auch ideal als Geschenk zu den verschiedensten Anlässen.

Für Neulinge hinter dem Lenker empfiehlt sich zunächst eine Trainingstour im offenen Gelände, wie man sie beispielsweise jeden Monat im sauerländischen Siegen (NRW) absolvieren kann. Neben einer Einweisung in das Quad selbst lernen die Teilnehmer auf diesen Touren auch den Umgang mit dem Fahrzeug auf Übungsplätzen und später auf ausgesuchten Waldwegen.

Für erfahrene Quad – Fahrer können die Touren auch mit verschiedenen Events oder Programmpunkten erweitert werden. So werden beispielsweise in Hagen (NRW) auch Touren mit Paintballschlacht angeboten. Auch Ausflüge zum Schrottplatz der inzwischen berühmten Brüder Ludolf (Etzbach; RP) oder zur Mecklenburger Seenplatte (Neubrandenburg; MV) können gebucht werden. Insgesamt gibt es kaum ein Gebiet in Deutschland, das landschaftlich nicht auch im Rahmen einer Quad – Tour entdeckt werden kann. Dabei kommen Freunde der Eifel (Adenau; RP) ebenso zu ihrem Recht wie Fans der Nordsee (Heide; SH) oder Bunkerforscher, die einen Abstecher in die Unterwelt von Wünsdorf; BB) unternehmen wollen. Und auch für den Nachwuchs bieten die Veranstalter eine beachtliche Palette an Auswahlmöglichkeiten an. Natürlich sind die Touren hier etwas kürzer, weniger anspruchsvoll und mit altersgerechten Events gespickt. Beispiele hierfür findet man in Ebing (BY; Kinderparcours, Baumaschinenmuseum) oder in Großalmerode (HE), wo die Kids eine Märchentour erleben können.

Natürlich gehört zu jeder Quad – Tour in Deutschland eine umfangreiche Einweisung sowie ein erfahrener Tourleiter (Scout), der die Fahrer von der ersten bis zur letzten Minute betreut. Auch die benötigte Ausrüstung kann – von der Regenjacke bis zum Helm – vor Ort entweder ausgeliehen oder erworben werden. Außerdem sind in der Regel die Kraftstoffkosten, die Quadkosten, eventuelle Lampen oder Fackeln sowie eine Kaskoversicherung im Tourpreis inbegriffen.